Wiener Zeitung, 25.7.1759

„Niederelbe, 11. Julii.
Aus dem Waldeckischen ist uns eine Declaration des Herrn Marschalls von Contades, d.d. Meerhof den 17. Junii, zum Besten der Pyrmonter Sauerbrunnengäste zugeschickt worden, des Innhalts „Daß diese ungeachtet des jetzigen Krieges, auf keinerley Weise sollen beunruhiget werden; vielmehr wünschenSe. Excellenz denenselben ein sicheres Geleit dahin und ruhigen Aufenthalt daselbst zu verschaffen. Sie erklären daher, daß alle diejenige, die ich des Pyrmonter Gesundbrunnens zu ihrer Gesundheit bedienen wollen, sie möchten Officiers oder von anderm Stande seyn, wann sie nur keine verdächtige Personen wären, ganz sicher hin und her durch die ganze unter des Herrn Marschalls Commando stehende Armee reisen, und während dieses Aufenthalts der vollkommensten Ruhe und Sicherheit daselbst geniessen könnten.“
Vor 8 Tagen sind die 5 Geiseln aus dem Fuldaischen zu Lüneburg angelangt, und nicht nach Stade, wie anfänglich verlautet hat, gebracht worden. In dem einen Wagen befanden sich 3 Geistliche, welchen einen Officier bey sich hatten, und in dem anderen waren 2 weltliche Herren. Ein Unterofficier saß vorne auf dem Wagen mit geladenem Gewehr Noch zur Zeit haben sie ihr Logie auf dem Schütting. Den 28. vergangenen Monats um 1 Uhr des Nachmittags, sind zu Lüneburg alle Thöre unvermutet gesperrt worden. Man hat anfänglich nicht die Ursache gewust, bis endlich die Soldaten auf dem Markte mit einem Zettul erschienen, worauf alle junge Mannschaft verzeichnet gewesen, welche zum Kriegs-dienste für tüchtig gehalten worden. Man sie sogleich ausgehoben. Aus England weiß man noch, daß dahin 10 Dänische Schiffe wieder frey gegeben worden seyen.
Nach einer Liste, die man von der Stärke der Alliierten Armee siehet, besteht dieselbe aus 35000 Hanoveranern, derenselben Frey-comapgnien und Jäger mitgerechnet, 20000 Hessen, in welcher Zahl jedoch auch die Land-militz begriffen ist, 7000 Braunschweiger, 8000 Engländer, 2 Preußische Dragoner-regimentern und 5 Escadrons Hussaren, dann 5000 Mann Sachsen-gothaischer und Bückeburgischer Trupen: welche zusamen 75000 Mann ausmachen.“

Advertisements
Published in: on Dezember 5, 2008 at 9:41 pm  Schreibe einen Kommentar  

The URI to TrackBack this entry is: https://minden1759.wordpress.com/2008/12/05/wiener-zeitung-2571759/trackback/

RSS feed for comments on this post.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: